Genuss

  

KULINARIK & WEIN

 

Das alemannische Markgräflerland ist weithin bekannt für seine exzellenten Weine, seine Kochkunst und seine Spitzengastronomie (vertreten in vielen Gourmetführern wie Guide Michelin, Der Feinschmecker, Gault Millaut, etc.).
Der regionale Spargelanbau und das angrenzende Elsass – auf der anderen Seite des Rheins – locken ebenso vielversprechend wie ausgezeichnete bodenständige und internationale Gastronomen. Besonders beliebt sind auch zahlreiche Strausswirtschaften mit hausgemachten Speisen aus eigener Produktion.

Wir präsentieren Ihnen das Privat-Weingut Schlumberger zum Hotel und legen besonderen Wert auf ökologischen Weinbau und gesunden Boden. Der Gutedel und die Burgunderfamilie machen zusammen rund 85% unserer Rebfläche aus. Alle unsere Weine sind durchgegoren, dadurch sehr bekömmlich und ideale Essensbegleiter. Durch deutliche Ertragsregulierung erzielen wir höchste Qualität. 70% unserer Weine werden von Privatleuten mit gutem Geschmack getrunken, der Rest geht in die Spitzengastronomie der Region und ganz Deutschlands.


UNSERE EMPFEHLUNGEN:

Genießen Sie im Markgräflerland nicht nur badische Küche, sondern kombinieren Sie unsere Weine zum Beispiel auch mit feinsten Speisen im Restaurant 3Lis, elegante Gastronomie direkt gegenüber dem Privat-Weingut Schlumberger-Bernhart in Laufen.


 

In Sulzburg verwöhnt Sie Douce Steiner im Spitzenrestaurant Hirschen mit exzellenter und ideenreicher Sterneküche.


 

Im la maison Eric in Sulzburg wird klassische Küche in Form eines tollen Mittagsmenüs geboten. Im Sommer gibts nachmittags Kaffee und Kuchen sowie Eis.


Erstklassige badische Küche in stilvoll eingerichteten Gaststuben oder auf der wunderschönen Gartenterrasse bietet Ihnen der Rebstock in Sulzburg.